Über Sharm el-Sheikh

Sharm el-Sheikh – Perle am Roten Meer

sharm el-sheikhDie Luft ist für den, der europäische Wintermonate gewohnt ist, sehr warm, aber nicht schwül. Eine leichte Brise weht vom nahen roten Meer durch die meist sauberen und aufgeräumten Straßen in Naama Bay und das Mosaikpflaster der Haupteinkaufsstraße in Sharm el-Sheikh glänzt kühl in der Sonne. Es sind nur wenige Stunden am Tag, an denen hier fast so etwas wie Menschenleere zu empfinden ist. Wo an den meisten Stunden des Tages tausende Touristen und Einheimische das Leben genießen herrscht an den Vormittagsstunden einträchtige Ruhe. Die meisten Touristen sind am Strand oder zu Ausflügen unterwegs und so kann man den Blick ruhiger und gelassener über die Architektur der Stadt streichen lassen.

Sharm el-Sheikh ist geprägt von unzähligen Touristenhotels und hat dort, wo die Stadt heute steht eigentlich keine historischen Wurzeln. Die künstliche Touristenhochburg wurde wenige Kilometer abseits des Old Markets errichtet. Dort liegen die eigentlichen Wurzeln der Stadt.

Halbinsel Sinai – Ägypten

Am südlichsten Zipfel der ägyptischen Halbinsel Sinai gelegen ist Sharm el-Sheikh der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge ins felsige Hinterland mit dem beeindruckenden Katharinenkloster und dem Berg Moses. Auch für Tauch- und Schnorchelbegeisterte ist die Lage direkt am Roten Meer hervorragend. Ob echte Tauchgänge an den sehr gut erhaltenen bunten Korallenriffen oder als Schnorchler an den zunächst flachen und dann steil abfallenden sandigen Ufern oder vielleicht auch mit dem Glasbodenboot – hier lässt sich das Leben im Roten Meer bestens erleben. Ausflüge nach Naami Bay oder Nuweiba gehören zum Standardprogramm und hinterlassen tiefe Eindrücke.

So ist ein Urlaub in Sharm el-Sheikh besonders geeignet für Badeurlauber, die nicht nur am Strand liegen wollen, sondern dem Leben im Roten Meer etwas mehr abgewinnen wollen.
Im Gegensatz zu den historischen Zentren am Nil wird man hier weniger von der großartigen ägyptischen Kultur beeindruckt sondern vielmehr vom eher beschaulichen Leben in der Wüste. Ein besonderes Highlight ist dann ein Nachtausflug unter dem Titel “Stille und Sterne”. In fast schon unheimlicher Stille kann man inmitten der Wüste durch eigens dafür aufgestellte Teleskope den nächtlichen Himmel mit seinen Sternen beobachten. Der Ausschluss von Kunstlicht in der Umgebung macht sogar den Saturn sichtbar und ein typisches Nomadenessen rundet den Nachtausflug ab. Auch so kann Urlaub Spaß machen!

Auch ein Ferienhausurlaub in Ägypten mit Ausflügen in die Wüste wie beispielsweise zum Mosesberg kann ein tolles Erlebnis sein.
» Ferienhäuser Ägypten für Ihre Besichtigungsreise

Tags: , ,

Suche

  • Sharm el-Sheikh

  • Informationen

  • Das Rote Meer

  •  
  • Aktuelles Wetter

  • Reiseführer


    Sinai & Rotes Meer: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps bei Amazon.de

  • Ägypten