Reiseführer

Ägypten – Rotes Meer und Sinai – der Dumont-Reiseführer

Reiseführer Rotes Meer SinaiSie galt einst eher als Geheimtipp für Taucher oder Wüstenliebhaber, die ägyptische Region rund ums Rote Meer und Sinai. Inzwischen jedoch hat sie bei allen Liebhabern von Sonne und warmem Meer einen festen Platz auf der touristischen Landkarte erobert. Ferienorte wie Hurghada oder Sharm el Sheikh boomen und bieten für alle etwas: Wer es aktiv mag, kann sich beim Kitesurfen oder Wracktauchen vergnügen, Nachtvögel, die gern in Clubs in den Sonnenaufgang tanzen, kommen ebenso auf ihre Rechnung wie Gourmets, die sich von der vielfältigen Küche Ägyptens verwöhnen lassen möchten.

In seinem Reise-Taschenbuch “Ägypten – Rotes Meer und Sinai”, erschienen 2009 im Dumont Reiseverlag, stellt der Autor Michael Rauch auf 288 reich bebilderten Seiten die Sehenswürdigkeiten und Schönheiten dieser Region vor. Gezielt führt er seine Leserinnen und Leser durch die Highlights der brodelnden Städte und faszinierenden Wüstenlandschaft. Ob ein Abstecher zum Suezkanal, um die dicken Pötte auf ihrer Fahrt durch die berühmte Wasserstrasse zu beobachten, oder ein Trip an den Bardawilsee zum Bird Watching, ob Shopping in Port Said oder Relaxen am Strand von El Arish, ob Ausflüge in die brodelnde Landeshauptstadt Kairo, zu religiösen Stätten wie dem Mosesberg und dem Katharinenkloster oder zu den pharaonischen Monumenten in Luxor und Theben – Michael Rauch gibt tiefe Einblicke und ausführliche Informationen.

Dass der Autor, der sich seit über einem Jahrzehnt mit Ägypten beschäftigt und heute in Kairo lebt, die Region wie seine Wesentasche kennt, merkt man dem Reiseführer auf jeder Seite an. So gibt der Guide nicht nur einen ausgezeichneten Überblick über Historisches und Touristisches, sondern greift auch aktuelle Trends auf und vermittelt so ein lebendiges, teils durchaus auch kritisches Bild von Ägypten und seinen Bewohnern.

Auf zehn ausführlichen Entdeckungstouren gibt Michael Rauch einen persönlichen Einblick in “sein” Ägypten. Er führt unter anderem zu den Göttern, Gräbern und Tempeln in Luxor, nach Giftun Island, nimmt mit auf ein Gebirgstrekking im Zentralsinai, entführt in blühende Wüsten oder an die schönsten Tauchplätze von Sharm el Sheikh wie dem Ras Mohammed National Park.
Reisepraktisch und alltagsnah, fokussiert auf das Wesentliche und gespickt mit Insider-Kenntnissen lässt dieser neue Dumont Reiseführer all jene auf ihre Rechnung kommen, die im Alltag das Besondere suchen.

Ein separater Teil mit Karten, Adressen, Telefonnummern und Tipps rundet den Guide ab. Ein besonderes Plus sind auch die Extra-Reisekarten zum Herausnehmen. Und auf den City-Karten und Detailplänen sind alle Adressen mit einem farbigen Nummernsystem verortet und dadurch leicht zu finden.

Der Reiseführer kann unter anderem bei Amazon.de bestellt werden. Dort finden Sie auch weitere Rezensionen!

Tags: , , ,


Weitere Informationen

Reiseführer Ägypten aus der Serie VIS-A-VIS
Die VIS-A-VIS Reiseführer bestechen durch ihre hervorragenden Fotos und Abbildungen. Mit Liebe zum Detail finden Sie im aktuellen Reiseführer „Ägypten" Zeichnungen und Bilder, welche sofort die Vorfreude auf den Urlaub steigern. Die Großstadt Kairo oder das Innere der Cheops-Pyramide von Giseh werden mit Hilfe von Straßenansichten und 3D-Zeichnungen bildhaft vorgestellt. Über das Urlaubsgebiet Sharm el-Sheikh finden Sie im Kapitel „Sinai und Rotes Meer" ebenfalls Informationen. Vor allem über die möglichen Ausflugsziele wie das Katharinenkloster oder den Nationalpark Ras Mohammed. ......

Besuch im Katharinenkloster und der Berg Sinai
Nachdem ich und meine Freundin uns entschlossen für zwei Wochen aus dem kalten und nassen Deutschland zu flüchten, entschieden wird uns für das Reiseziel Sharm el Sheikh, welches in Ägypten liegt. Heutzutage sind die Flüge äußerst billig, sodass wir bereits für 740 Euro pro Person den Flug und ein Zimmer mit Vollpension buchen konnten. Inbegriffen [...]......

Mosesberg auf der Halbinsel Sinai
Oberhalb des Katharinenklosters nahe des ägyptischen Sharm el Sheikh erhebt sich der Mosesberg auf der Sinai-Halbinsel. Ob Pilger oder Touristen: besonders beliebt ist der Aufstieg auf den 2285 Meter hohen Mosesberg bereits vor Sonnenaufgang. Von der Spitze des von verschiedenen Glaubensanhängern als heilig betrachteten Berges aus soll der Sonnenaufgang nämlich ein ganz besonderes Erlebnis und das frühe Aufstehen wert sein.......

 

Suche

  • Sharm el-Sheikh

  • Informationen

  • Das Rote Meer

  •  
  • Aktuelles Wetter

  • Reiseführer



    Eine der seltenen Reiseführer nur für
    Sharm el-Sheikh!


    Online bestellen bei
    Amazon.de

  • Ägypten

  • Unsere Reisen

  • Tauchen online