Ägypten – Rotes Meer und Sinai – der Dumont-Reiseführer

Sie galt einst eher als Geheimtipp für Taucher oder Wüstenliebhaber, die ägyptische Region rund ums Rote Meer und Sinai. Inzwischen jedoch hat sie bei allen Liebhabern von Sonne und warmem Meer einen festen Platz auf der touristischen Landkarte erobert. Ferienorte wie Hurghada oder Sharm el Sheikh boomen und bieten für alle etwas: Wer es aktiv mag, kann sich beim Kitesurfen oder Wracktauchen vergnügen, Nachtvögel, die gern in Clubs in den Sonnenaufgang tanzen, kommen ebenso auf ihre Rechnung wie Gourmets, die sich von der vielfältigen Küche Ägyptens verwöhnen lassen möchten.

Wüsten- und Bergtouren von Sharm El Sheikh aus

Die Bergwelt lockt mit majestätischen Felsen, die je nach Uhrzeit in den verschiedensten Rot- und Brauntönen leuchten. Dieser biblische Landstrich offenbart geheimnisvolle und bizarre Wanderstrecken, die in mehrtägigen Ausflügen erkundet werden können. Allerdings sollte kein Tourist allein diese Landstriche begehen, sondern beduinische Begleitungen in Anspruch nehmen.

Sehenswürdigkeiten in Sharm el Sheikh

Eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt steht an der Küstenpromenade, dem Naama Bay Boardwalk. Die erst vor wenigen Jahren erbaute Al Mustafa Moschee ist nicht nur am Tag einen Besuch wert. Nachts bietet sie mit ihren beleuchteten Minaretten einen beeindruckenden Anblick.

Das Katharinenkloster am Fuße des Mosesberges

Das Katharinenkloster am Fuße des Mosesbergs in Sinai ist eines der ältesten christlichen Klöster der Welt und zudem dank seiner isolierten Lage im Laufe der Geschichte niemals zerstört worden. Allein diese Tatsache hebt es von anderen Klöstern ab. Heute ist Saint Chatherine’s Monastery griechisch-orthodox, doch auch jüdische, christliche und muslimische Kultureinflüsse sind zu entdecken.

Mosesberg auf der Halbinsel Sinai

Oberhalb des Katharinenklosters nahe des ägyptischen Sharm el Sheikh erhebt sich der Mosesberg auf der Sinai-Halbinsel. Ob Pilger oder Touristen: besonders beliebt ist der Aufstieg auf den 2285 Meter hohen Mosesberg bereits vor Sonnenaufgang. Von der Spitze des von verschiedenen Glaubensanhängern als heilig betrachteten Berges aus soll der Sonnenaufgang nämlich ein ganz besonderes Erlebnis und das frühe Aufstehen wert sein.

Sharm el-Sheikh und ein Besuch des Old Market

In Sharm el-Sheikh lassen sich verschiedene Urlaubsvorlieben hervorragend verbinden: der Bade-, Erholungs- und Tauchurlaub mit dem Kennenlernen einer alten Kultur, die bis zum heutigen Tag Millionen von Menschen fasziniert. Mittlerweile gibt es die unterschiedlichsten Arrangements für Sharm el-Sheik Besucher, von Hotels in diversen Preiskategorien, Ressorts für Pauschaltouristen bis hin zu Ferienhäuser oder -wohnungen für den [...]

Suche

  • Sharm el-Sheikh

  • Informationen

  • Das Rote Meer

  •  
  • Aktuelles Wetter

  • Reiseführer



    Eine der seltenen Reiseführer nur für
    Sharm el-Sheikh!


    Online bestellen bei
    Amazon.de

  • Ägypten

  • Unsere Reisen